Angeln an der wilden Rodach

Ferienwohnung im Naturpark Frankenwald in Wallenfels

Angeln an der wilden Rodach, privaten Fischgewässer, Natur pur

Angeln an der wilden Rodach
Liebe Hausgäste und Angelfreunde
Sie haben bei uns die Möglichkeit an einem privaten Fischgewässer zu angeln. Angelkarten werden nur für unsere Hausgäste im Zeitraum Mai bis September ausgestellt. Pro Tag werden aber nur 2 Karte ausgestellt. Das Fließgewässer hat eine Länge von ca. 3,5 km. Bei uns finden Sie im Gewässer Bachforellen, Regenbogenforellen, Bachsaiblinge und vereinzelt Äschen und Aale. Sie haben auch die Möglichkeit bei uns am Haus die Fische selbst zu räuchern oder zu grillen. Gehaltene Fische müssen nach Beendigung des Angelns waidgerecht getötet und mitgenommen werden.

Wasserstand Wallenfels / Wilde Rodach

Fischart

Bachforelle
Bachsaibling
Regenbogenforelle
Äsche
Aal

Schonmaß

26cm
26cm
26cm
35cm
50cm

Schonzeit

01.10 – 28.02
01.10 – 28.02
15.12 – 15.04
01.01 – 30.04
–           

 

 

 

Ausgabe von Angelkarten von Mai bis September.

Tageskarte 10,- €
Wochenkarte 50,- €

Das 1. Gewässer hat eine Länge von ca. 3,5 km.

Das 2. Gewässer hat eine Länge von ca. 1,5 km.

360° Video

360° Video

Angeln wilde Rodach

Ein seltener Fang in unserem Salmonidengewässer ein
über 5 kg
schwerer Spiegelkarpfen der sich im
Herbst 2016 hierher verirrt hatte.

Bachforelle
Immer wieder sind auch sehr starke Exemplare am Haken,
so z.B. eine 52 cm Bachforelle im Frühjahr 2016.

 

Menü schließen